Bitte beachten     Wir haben nur  ca. 5 - max. 10 Minuten Werbung vor den Filmen !    Bitte beachten    

 

 

 

Unser derzeitiges Programm:

BLADE RUNNER 2049 2.Woche
- ES - 3.Woche
DER SCHNEEMANN 19. Oktober 2017

 

 

voraussichtlich unsere  nächsten  Programme:

LADY MACBETH 2 November 2017
SUBURBICON 9.November 2017
DETRIOT 23.November 2017
DER MANN AUS DEM EIS 30.November 2017
STARWARS 8 - DIE LETZTEN JEDIRITTER 14. Dezember 2017

 

 

 

Filmbeschreibungen  und Spielpläne:

 

Es : Kinoposterv

   - ES -

   Regie: 

Die Kinder Bill Denbrough (Jaeden Lieberher), Beverly Marsh (Sophia Lillis), Eddie Kaspbrak (Jack Dylan Grazer), Ben Hanscom (Jeremy Ray Taylor), Stanley Uris (Wyatt Oleff), Richie Tozier (Finn Wolfhard) und Mike Hanlon (Chosen Jacobs) leben in einer Stadt namens Derry im US-Bundesstaat Maine, in der immer wieder Menschen verschwinden – sowohl Erwachsene, als auch vor allem Minderjährige. Im Laufe eines Sommers erfahren die Kinder schließlich von einer monströsen Kreatur, die Jagd auf Menschen macht und sich in die schlimmsten Alpträume ihrer Opfer verwandeln kann. Meistens tritt das Biest jedoch in Form des sadistischen Clowns Pennywise (Bill Skarsgård) auf. Die sieben Kinder wachsen nach und nach zu einer eingeschworener Gemeinschaft zusammen, dem „Club der Loser“, und schwören, die Kreatur zu vernichten, die Bills Bruder Georgie (Jackson Robert Scott) auf dem Gewissen hat...

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 16 Jahren zugelassen!

                                                                  4.Woche                                                    

24.10.2017

Dienstag Kinotag 18.00   € 6.50 
25.10.2017 Mittwoch 18.00   € 7.50 

                                                                  5.Woche                                                    

26.10.2017 Donnerstag 18.00  € 7.50 
27.10.2017 Freitag  13.30   € 6.50  18.00  € 7.50 
28.10.2017 Samstag  18.00   € 7.50 
29.10.2017 Sonntag   18.00   € 7.50 

30.10.2017

Montag Kinotag 18.00   € 6.50 

31.10.2017

Dienstag Kinotag 18.00   € 6.50 
01.11.2017 Mittwoch 18.00   € 7.50 

 

Blade Runner 2049 : Kinoposterv

  BLADE RUNNER 2049

   Regie: Denis Villedeneuve     -   Idee:  Ridley Scott

     Harrison Ford, Ryan Gosling, Ana de Armas, Dave Baudista, u. v. a.

30 Jahre nachdem der Blade Runner Rick Deckard (Harrison Ford) damit beauftragt wurde, eine Gruppe von vier Replikanten genannten Androiden aufzuspüren, stößt der L.A.P.D.-Beamte K (Ryan Gosling) zufällig auf ein gut gehütetes Geheimnis von enormer Sprengkraft. Denn diese Entdeckung droht, auch noch die letzten gesellschaftlichen Strukturen in der düsteren, von gewissenlosen Konzernen geprägten Zukunft zu zerstören. K macht sich auf die Suche nach Deckard, in der Hoffnung, von dem ehemaligen Blade Runner Hilfe zu erhalten...
Fortsetzung zum Kultfilm „Blade Runner“ aus dem Jahr 1982. Regisseur des Vorgängers war Ridley Scott, der auch lange mit dem Regiestuhl des zweiten Films in Verbindung gebracht wurde. Schlussendlich wird er aber nur als Produzent beteiligt sein, auf dem Regiestuhl nimmt stattdessen Denis Villeneuve („Arrival“) Platz. Harrison Ford kehrt als Rick Deckard zurück, die Hauptrolle übernimmt
Ryan Gosling, der in die Haut des Blade Runners Officer K schlüpft.

Bilder + Text :  Filmstarts.de                 ab 12 Jahren zugelassen!              Überlänge - ca 2 Stunden 55 Min.  Gesamtprogramm!

                                                                  3.Woche                                                    OMU - Englisch mit deutschen Untertiteln!

24.10.2017

Dienstag Kinotag 20.45   € 7.50 OMU
25.10.2017 Mittwoch 20.45   € 8.00 OMU

                                                                  4.Woche                                                    OMU - Englisch mit deutschen Untertiteln!

26.10.2017 Donnerstag 15.15   € 7.00   20.45   € 8.00 OMU
27.10.2017 Freitag  20.45   € 8.00 OMU
28.10.2017 Samstag  15.15   € 8.00  20.45   € 8.00 OMU
29.10.2017 Sonntag   15.15   € 8.00  20.45   € 8.00 OMU

30.10.2017

Montag Kinotag 15.15   € 7.00   20.45   € 7.00 OMU

31.10.2017

Dienstag Kinotag 15.15   € 7.00   20.45   € 7.00 OMU
01.11.2017 Mittwoch 15.15   € 7.00   20.45   € 8.00 OMU

 

Schneemann : Kinoposterv

  Der SCHNEEMANN

   Regie: Tomas Alfredson    ( Dame König As Spion )

    Michael Fassbender, Rebecca Ferguson, Charlotte Gainsbourg  , u. v. a.

Harry Hole (Michael Fassbender) ist der Anführer einer Eliteeinheit der Polizei und hat den Auftrag, das Verschwinden einer Person während der ersten Schneefälle zu untersuchen. Bald schon wächst in ihm der Verdacht, dass ein Serienkiller wieder aus dem Ruhestand zurückgekehrt ist, der nie geschnappt wurde. Mit Hilfe seiner brillanten Kollegin Katrine Bratt (Rebecca Ferguson), die erst seit kurzem bei der Polizei arbeitet, muss er den Fall lösen, bevor der Killer beim nächsten Schneefall wieder zuschlägt. Dafür rollen die beiden die Jahrzehnte alten Fälle von damals wieder auf, in der Hoffnung sie mit dem jüngsten Mord in Verbindung setzen zu können...

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 12 Jahren zugelassen!

                                                                  1.Woche                                                    OMU - Englisch mit deutschen Untertiteln!

24.10.2017

Dienstag Kinotag 15.45   € 6.50   18.30   € 6.50 OMU 21.00   € 6.50 
25.10.2017 Mittwoch 11.15   € 6.50  16.00   € 6.50  21.00   € 7.50 

                                                                  2.Woche                                                    OMU - Englisch mit deutschen Untertiteln!

26.10.2017 Donnerstag 15.30   € 6.50  18.30   € 7.50 OMU 21.00   € 7.50 
27.10.2017 Freitag  15.30   € 6.50  18.30   € 7.50 OMU 21.00   € 7.50 
28.10.2017 Samstag  15.30   € 7.50  18.30   € 7.50 OMU 21.00   € 7.50 
29.10.2017 Sonntag   15.30   € 7.50  18.30   € 7.50 OMU 21.00   € 7.50 

30.10.2017

Montag Kinotag 15.30   € 6.50   18.30   € 6.50 OMU 21.00   € 6.50 

31.10.2017

Dienstag Kinotag 15.30   € 6.50   18.30   € 6.50 OMU 21.00   € 6.50 
01.11.2017 Mittwoch   15.30   € 6.50  18.30   € 7.50 OMU 21.00   € 7.50 

 

ab 2. November 2017

v

  LADY MACBETH

   Regie: William Oldroyd   

    Florence Pugh,  Florence Pugh, Cosmo Jarvis,   u. v. a.

England, 1865: Catherine (Florence Pugh) lebt gemeinsam mit ihrem Gatten Alexander (Paul Hilton) und seinem Vater Boris (Christopher Fairbank) auf dem Land. Liebe ist in dieser Beziehung nicht im Spiel und obwohl Boris beständig darauf pocht, Catherine solle ihre ehelichen Pflichten erfüllen, hat Alexander keinerlei Interesse am Körper seiner Frau. Als ihr Mann eines Tages verreist, nutzt Catherine die Möglichkeit, dem ihr auferlegten Hausarrest zu entkommen und erkundet die Gegend. So lernt sie einen der Landarbeiter, Sebastian (Cosmo Jarvis), kennen. Nach anfänglicher Unsicherheit und trotz einer priesterlichen Warnung gibt sich Catherine schließlich ihrer Leidenschaft hin und beginnt eine Affäre mit Sebastian. Doch Alexanders Rückkehr gefährdet das neu gefundene Glück und Catherine muss eine Entscheidung treffen...

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 12 Jahren zugelassen!

ab 16. November 2017

Suburbicon : Kinoposterv

  SUBURBICON

   Regie: George Clooney  

    Julianne Moore, Noah Jupe, Matt Damon, Oscar Isaac  u. v. a.

Eine Vorstadtgemeinde in den Fünfzigern im Herzen Amerikas: Auf den ersten Blick ist alles perfekt – die Häuser sind sauber und idyllisch, die Gärten grün und gepflegt, die Menschen freundlich und zuvorkommend. Doch als eines Tages bei der Familie Lodge eingebrochen wird, gerät die aufgesetzte Fassade ins Wanken. Der Einbruch eskaliert und die Mutter Rose (Julianne Moore) kommt zu Tode, wodurch die ganze Familie in eine Reihe von mysteriösen Ereignissen verwickelt wird und es schließlich mit Verrat und Erpressung zu tun bekommt. Der junge Nicky (Noah Jupe) kann nur den Kopf darüber schütteln, was die Erwachsenen für einen Zirkus veranstalten, zumal sich sein Vater Gardner Lodge (Matt Damon) immer merkwürdiger verhält. Unterdessen wird die homogene Nachbarschaft durch eine weitere Entwicklung erschüttert: Die erste schwarze Familie ist soeben in der Gemeinde angekommen…

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 12 Jahren zugelassen

 

ab 23. November 2017

Detroit : Kinoposterv

  DETROIT

   Regie: Kathryn Begelow  

    Will Poulter,  Algee Smith, John Boyega  u. v. a.

IIm Detroit des Jahres 1967 leidet die schwarze Bevölkerung bereits seit vielen Jahren unter Diskriminierung und sozialer Ungerechtigkeit. An einem hitzigen Sommertag eskaliert der Konflikt schließlich und Straßenschlachten brechen aus – ganze fünf Tage halten die Unruhen an. Mitten in diesem unübersichtlichen Geschehen werden eines Abends aus dem Algiers Motel Schüsse gemeldet, woraufhin die Polizei mit einem Großaufgebot anrückt. Doch die Ermittlungen eskalieren schnell, als die Polizisten unter Führung des gnadenlosen Krauss (Will Poulter) beginnen, die Gäste, darunter den Sänger Larry (Algee Smith) und dessen besten Freund Fred (Jacob Latimore), in Verhören mit brutalen Mitteln unter Druck zu setzen, um sie zu falschen Geständnissen zu zwingen. Der Wachmann Dismukes (John Boyega) bietet bei der Aufklärung der Vorgänge seine Hilfe an. Allerdings sorgt er damit unfreiwillig dafür, dass die Dinge noch weiter eskalieren...

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 12 Jahren zugelassen

ab 30. November 2017

v

  DER MANN AUS DEM EIS

   Regie: Felix Randau  

    Jürgen Vogel  u. v. a.

Vor über 5.000 Jahren lebt der Steinzeitmensch Kelab (Jürgen Vogel) mit seiner Familie und seinem Stamm friedlich in den in den Ötztaler Alpen. Als Anführer der Gemeinschaft ist es seine Aufgabe, sich um den heiligen Schrein der Siedlung zu kümmern. Doch als Kelab eines Tages von der Jagd wiederkehrt, muss er feststellen, dass die Siedlung überfallen wurde und der ganze Stamm mitsamt seiner Frau und seinem Sohn ermordet wurde – und noch dazu wurde das Heiligtum entwendet. Von Wut und dem Wunsch nach Rache angetrieben macht sich Kelab auf die Suche nach den Tätern. Bald nimmt er deren Spur auf, doch bei der Verfolgung ist nicht nur der erbarmungslosen Natur ausgesetzt, sondern sieht sich schließlich auch mit der existenziellen Frage konfrontiert, ob er seinen Rachegelüsten nachgeben soll…

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 12 Jahren zugelassen

 

ab 14 Dezember 2017

Star Wars 8: Die letzten Jedi : Kinoposterv

   STAR WARS: Die letzten Jedi Ritter

   Regie: Rian Johnson

    Daisy Ridley, Andy Serkis, Mark Hamill, John Boyega, Oscar Isaac, Carrie Fisher, u.v.a.

Zweiter Teil der dritten „Star Wars“-Trilogie, die mit „Star Wars: Episode VII - Das Erwachen der Macht“ ihren Anfang nahm und 2019 endet. „Star Wars 8: Die letzten Jedi“ schließt direkt an den Vorgänger an: Rey (Daisy Ridley), mit den Erfahrungen ihres ersten großen Abenteuers in den Knochen, geht bei Luke Skywalker (Mark Hamill) auf dem Inselplaneten Ahch-To in die Lehre. Luke ist der letzte Jedi, der letzte Vertreter des Ordens, auf dem die Hoffnung ruht, dass Frieden in der Galaxis einkehrt. Der ist nötiger denn je, steht die Neue Republik doch am Abgrund, nachdem die Starkiller-Basis ihr Zentrum vernichtete. Der Schatten der Ersten Ordnung fällt auch auf Meister und Schülerin: Einer von Lukes ehemaligen Schützlingen, Kylo Ren (Adam Driver), hat die finstere Mission noch längst nicht beendet, die ihm Snoke (Andy Serkis) auftrug…

Bilder + Text :  Filmstarts.de                                                                         ab 12 Jahren zugelassen!